So klingt’s bei uns in Wien

Günther Frank und Walter Heider
singen Wienerlieder von Heinrich Strecker u.a.,
als Gast Karl Terkal
Malat Schrammeln

Beschreibung

Günther Frank und Walter Heider
singen Wienerlieder von Heinrich Strecker u.a.,
als Gast Karl Terkal
Malat Schrammeln

Bestell-Nr. C9211

1   Was weiß denn die Welt, was ein Wienerherz fühlt
Karl Föderl / Franz Josef Hub
10
  Steht ein altes Haus da drunten am Brillantengrund
Heinrich Strecker / Hans Heger
2   Der Weana braucht kan Paß
Karl Föderl / Hans Hauenstein
11   Du bist ein kleines, dummes Tschapperl
Hans Lang / Erich Meder
3   Jetzt spielt’s mir a Liad aus der untersten Lad‘!
Hans Frankowski / Josef Fiala
12   Ein welker Veilchenstrauß
Heinrich Strecker / Bruno Hardt-Warden
4   Bald gibt’s kane Bam mehr in Wien!
Heinrich Strecker / Lea Warden
13   Der Wein is a Luada
Willi Jelinek / Karl Schneider
5   Hinter Grinzing am Berg liegt der Himmel
Willi Jelinek / Karl Schneider
14   Ja i glaub in dem Wein muß was drinn‘ g’wesen sein!
Heinrich Strecker / Jo Gribitz / Robert Riedl
6   Das schönste Kind vom Lichtental…
Hans Lang / Erich Meder
15   Der alte Specht
Hans Lang / Erich Meder
7   Ja, ja, der Wein ist gut!
Heinrich Strecker / Franz Gribitz
16   Mädel sag „igen“
Heinrich Strecker / Jo Gribitz
8   Frühling im Wienerwald
Heinrich Strecker / Alfred Steinberg-Frank
17   Wachauer Mädel, Wachauer Wein
Heinrich Strecker / Bruno Hardt-Warden
9   Wer kane Schilling hat und kane Groschen
Heinrich Strecker / Josef Wolf
18   Cäcilia
Heinrich Strecker / Jo Gribitz